Der Hund in der Leseförderung

Die magische Verbindung von Leseförderung und tiergestützter Intervention

Das Lesen lernen bereitet vielen Kindern Schwierigkeiten, doch mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Hund nicht nur als Motivator und wertfreier Zuhörer einsetzen, sondern kann den Kindern auch mit aktiven Übungen helfen ihre Lesekompetenz zu verbessern.

Ich freue mich auf Deine Teilnahme!

3a

Modulübersicht

Einführung in die Leseförderung

  • Wie lernen Kinder erfolgreich lesen?
  • Was sind häufige Probleme beim Lesen lernen?

Die Rolle des Hundes in der Leseförderung

  • Positive Auswirkungen von Tieren auf die Leseentwicklung
  • Wie Hunde als vertrauensvolle Lesebegleiter fungieren

Innovative Ideen für Deinen Einsatz

  • Vielseitige Fördermöglichkeiten in verschiedenen Settings
    (z.B. Lernförderung, Schule, Bücherei)
  • Konkrete Beispiele für Leseaktivitäten mit Hunden

1

Theoretische Grundlagen

Erfahre alles über die Grundlagen der Fein- und Graphomotorik, die Du ganz einfach in Deinen Arbeitsalltag integrieren kannst.

b

Praktische Ideen für Deine Einsätze

Lerne jede Menge toller Ideen für Deine Einsätze kennen und erhalte eine ganze Sammlung an Arbeitsblättern.

c

Handout & Teilnaxhmebescheinigung

Du erhältst passend zum Seminar ein Handout mit der Zusammenfassung aller Inhalte, sowie Platz für eigene Ideen.

Informationen zum Online-Seminar:

Dein Termin:

Das Seminar findet am Samstag, 21. September 2024 von 9:30-14:00 Uhr via Zoom statt

Dein Termin:

99,00 Euro für Seminar & Handout

Nach dem Seminar erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung.

Dein Bonus: Hast Du das Seminar gebucht, erhältst Du danach alle Updates (neue Vorlagen) kostenlos!

3a
13