Der Hund in der Psychomotorik

Lernen und erleben mit allen Sinnen

In der Psychomotorik geht es um eine ganzheitliche Förderung der (Persönlichkeits-) Entwicklung unserer Kinder – wer kann da besser unterstützen als unsere tierischen Begleiter?

Die Psychomotorik und die tiergestützte Therapie und Pädagogik haben so viele Gemeinsamkeiten, dass diese zu einem ganz besonderen Erlebnis für Kind und Hund führen können. Das erlebnisorientierte Lernen mit allen Sinnen steht hier im Vordergrund.

Du lernst die theoretischen Grundlagen der Psychomotorik und jede Menge Praxisideen kennen, die Du ganz einfach in deinen pädagogischen oder therapeutischen Arbeitsalltag integrieren kannst.

Außerdem stelle ich Dir spannende Materialien für hundegestützte Einsätze und deren vielseitige Einsatzmöglichkeiten vor.

Ich freue mich auf Deine Teilnahme!

3a
1

Theoretische Grundlagen

Erfahre alles über die Grundlagen der Fein- und Graphomotorik, die Du ganz einfach in Deinen Arbeitsalltag integrieren kannst.

b

Praktische Ideen für Deine EInsätze

Lerne jede Menge toller Ideen für Deine Einsätze kennen und erhalte eine ganze Sammlung an Arbeitsblättern.

c

Handout & Teilnaxhmebescheinigung

Du erhältst passend zum Seminar ein Handout mit der Zusammenfassung aller Inhalte, sowie Platz für eigene Ideen.

An wen richtet sich das Online-Seminar?

Das Online-Seminar sich an Fachkräfte der hundegestützten Therapie & Pädagogik, die Interesse daran haben, die psychomotorische Methode in ihre Arbeit einfließen zu lassen und neue Ideen auszuprobieren.

Informationen zum Online-Seminar:

Dein Termin:

Das Seminar findet am Samstag, 02. März 2024 von 9:30-16:00 Uhr via Zoom statt

Dein Termin:

129,00 Euro für Seminar & Handout

Nach dem Seminar erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung.

Dein Bonus: Hast Du das Seminar gebucht, erhältst Du danach alle Updates (neue Vorlagen) kostenlos!

3a
13